Rechtsanwältin & advocaat dr. mr. Annika U. Schimansky

Handelsvertreterrecht

Unternehmer und Handelsvertreter ziehen den größten Nutzen aus einer einvernehmlichen Zusammenarbeit. 

Dennoch endet ein Vertretungsverhältnis nicht selten mit gerichtlichen Streitigkeiten.

Hat der Handelsvertreter oder der Prinzipal seinen Sitz in den Niederlanden, 
stellt sich die Frage, welches Recht anwendbar und welches Gericht zuständig ist.

Handelsvertreterrecht und Prozessführung in grenzüberschreitenden Streitigkeiten stellen den Kernbereich meiner Tätigkeit.
  • Handelsvertreterverträge
  • Beratung bei Vertragsverhandlungen
  • Provionsabrechnung und -bezahlung
  • Entgelt oder Prämienansprüche
  • Unkostenvergütung
  • Kündigung der Handelsvertretung
  • Kündigungsfristen
  • (fixierter) Schadensersatz
  • Ausgleichsanspruch
  • Auskunft und Buchauszug
  • Wettbewerbsverbot und Wettbewerbsverstöße
  • Prozessführung bei niederländischen oder deutschen Gerichten
Beiträge zum Rechtsgebiet Handelsvertreterrecht